• Theologos / Rhodos

Sport und Kiten / Spots

Kitecenter Rhodos Theologos

(2015/06+09, 2014/05+09 , 2013/06+9)
Weht der Meltemi vormittags noch für unsere Einsteiger mit 2-3 Bft bei ruhiger See, so legt er gegen Mittag zu. Sobald die ersten Schaumkronen zu sehen sind, kommen auch die Aufsteiger und Könner unter Euch bei 5-6 Bft auf Ihre Kosten. Zum Abend hin entsteht dann auf der 30m vom Uferentfernten Sandbank eine leichte Welle zum abreiten oder springen. Weiter draußen wartet an guten Tagen ein schöner Swell zum abreiten auf Euch. Und das ganze kann man in der Zeit von Mitte Juni bis September bequem in Boardshorts Genießen.

Viele gute Argumente, Kiteurlaub in Rhodos/Theologos zu machen

+ beständiger Wind (von eigenen 8 Wochen (2013+2014) nur 2 windarme Tage)
+ Kitestation, mit allem, was der Kiter braucht 
+ Vom Bett auf´s Brett mit kompletter Dorf-Infrastuktur möglich
+ Saftey komplett (Jetski, ständige Beobachtung, ob was schief geht) 
+ Kitestation fühlt sich für jeden Gast verantwortlich (und kommt auch zur Hilfe) 
+ Material: vollständig und nur die neuesten Core-Sachen (teilweise eine Woche alt)
+ Auch wenn viel los ist, nur maximal 20 Kiter gleichzeitig unterwegs
+ kein kriminelles Umfeld: keinerlei Sorge über Diebstahl etc. 
+ keine fliegenden Händler am Strand
+ kulturelles Angebot möglich (nicht genutzt)
+ Frauenfreundliches Land (nicht wie Ägypten)
+ TUI Familienhotel neben dran 
+ fußläufig das kleine Hotel SeaView (super familär + kundenorientiert)
+ Anreise schon für 60 EUR ab Köln mit Sunexpress, 
+ verlängertes Wochenende, Do. Morgen bis So. abend, 3 1/2 Tage vor Ort ab Berlin 
+ Transferzeit Flughafen zum Spot unter 10 Minuten

Rhodos Bilderalbum